Generalversammlung 2019 von Eltern für Kinder Österreich

am Donnerstag, 25.6.2019

Auf Grund der Corona Pandemie findet die Generalversammlung samt Neuwahl per schriftlicher Abstimmung statt.

Stimmberechtigte Mitglieder erhalten alle notwendigen Unterlagen und die Stimmzettel per Email.

Für alle außerordentlichen Mitglieder ist der Jahresbericht 2019, der auch alle relevanten Zahlen der Bilanz 2019 enthält, auf der webseite von Eltern für Kinder Österreich veröffentlicht.

Tagesordnung EFKÖ 2019

 

Spendenaufruf Impilo

Ein GROSSES DANKESCHÖN sagt das gesamte EfKÖ Adoptions-Team im Namen von IMPILO an alle großzügigen Spender und Spenderinnen!  Wir sind beeindruckt, wie Sie uns in der Krise helfen zu helfen!

Heutiger Stand (6. Mai 2020) aller gesammelten Spenden ist rund € 12.000, wovon jeder Cent an Impilo überwiesen wird.

 

Ihre Hilfe wird gebraucht!

Auch in Südafrika musste wie bei uns wegen der Pandemie ein Lockdown verordnet werden.

Impilo, unsere Partnerorganisation in Südafrika, unterstützt natürlich weiterhin verlassene Kinder, junge Mütter und Not leidende Schwangere. Die Versorgung dieser Menschen mit dem Notwendigsten muss trotz COVID-19 weiter gesichert bleiben.

Jetzt erreichte uns nachstehender Hilferuf von Impilo!

Impilo COVID-19 Appeal

Wir wissen, dass es jetzt auch bei uns in Österreich für viele Menschen finanziell schwieriger geworden ist. Falls sie dennoch einige Euro entbehren können und Impilo bei ihrer Arbeit unterstützen wollen, stellen wir gerne unser Spendenkonto zur Verfügung.  EFKÖ sendet Ihre Spenden gesammelt an Impilo und übernimmt alle Überweisungskosten.

Konto von Eltern für Kinder Österreich:
Kennwort: Sozialprojekte
IBAN: AT88 4300 0401 7788 9900
BIC: VBOEATWW
Volksbank Wien AG

Im Namen von Impilo sagen wir

DANKE

Information anlässlich der aktuellen Lage in Österreich – CORONAVIRUS

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, liebe Tageseltern, Kindeseltern, (werdende) Adoptiveltern und Pflegeeltern, liebe Kund*innen unserer Familienberatung!

Wie Sie sicher in den Medien verfolgt haben, hat die Österreichische Bundesregierung drastische Maßnahmen gesetzt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Wir nehmen diese Empfehlungen sehr ernst und werden daher bis auf Weiteres im Büro keinen direkten Kundenverkehr mehr haben, um eine Ansteckungsgefahr so gering als möglich zu halten. Auch jegliche Seminare und Module wurden für die nächsten Wochen abgesagt.

Ausgenommen von dieser Regel sind Krisenfälle in der Familienberatung, für diese können im Ernstfall weiterhin persönliche Kontakte stattfinden. Nähere Infos finden Sie hier. 

Wir bemühen uns in dieser besonderen Situation für Sie da zu sein und können Sie bei Ihren laufend auftretenden Fragen und Problemen weiterhin gerne unterstützenInformation anlässlich der aktuellen Lage in Österreich – CORONAVIRUS weiterlesen

Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab 2020!

Liebe Mitglieder des Vereins,

Liebe Damen und Herren,

Seit 1976 leistet der Verein „Eltern für Kinder Österreich“ (vormals „Initiative Pflegefamilien“) wertvolle Arbeit für Adoptiv- und Pflegefamilien, für viele hunderte Familien, die ihre Kinder bei unseren Tagesmüttern und Tagesvätern liebevoll betreut wissen und für unsere angestellten Tageseltern und Pflegeeltern. Auch in unserer Familienberatung stehen wir Hilfesuchenden mit unserem Fachteam zur Seite.

Seit 2012 konnten wir den Mitgliedsbeitrag unverändert auf € 50,- belassen. Nun sind wir aufgrund steigender Kosten gezwungen, diesen Beitrag ab 2020 auf € 55,- zu erhöhen. Der nächste Einzug für 2020 findet im November 2020 statt. Erhöhung des Mitgliedsbeitrages ab 2020! weiterlesen

RAINBOWS: Hilfe in stürmischen Zeiten für Kinder bei Trennung/Scheidung

Wenn Eltern sich trennen, ist das für Kinder ein einschneidendes Ereignis. Um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen, brauchen Kinder in dieser Zeit besonders viel Zuwendung. Vor allem brauchen sie Eltern, die sich trotz der gescheiterten Paarbeziehung als elterliche Kooperationspartner wertschätzend begegnen. Für viele Familien ist das eine große Herausforderung. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Eltern rechtzeitig Beratung und Unterstützung suchen und so eine Entlastung der Gesamtsituation möglich wird.

RAINBOWS bietet seit 28 Jahren professionelle Begleitung an, um Kindern die Bewältigung der schwierigen Situation zu erleichtern und steht Eltern und anderen Bezugspersonen wie Patchwork-Partnern und Großeltern beratend zur Seite. RAINBOWS: Hilfe in stürmischen Zeiten für Kinder bei Trennung/Scheidung weiterlesen

Artikel: Adoption- einem Kind eine Familie schenken!

„Durch Adoption bekommt ein Kind, das neue Eltern braucht, eine Familie; und Menschen, die sich ein Kind wünschen, dürfen durch Adoption Eltern werden!“

Frau Marion Zeillinger, Sozialarbeiterin beim Verein Eltern für Kinder Österreich und tätig im Bereich Adoption, hat auf der Webseite www.eltern-bildung.at einen Artikel über Adoption geschrieben. Diesen finden Sie hier.

„Meine Schwester ist adoptiert!“ – Bericht einer unserer Adoptivfamilien

Wir freuen uns über diesen tollen authentischen Bericht einer unserer Adoptivfamilien.

Adoption aus Südafrika – wird von EurAdopt (Association of adoption organisations in 14 Western European countries) als jene Auslandsadoption bezeichnet, die einen achtsamen Umgang in Bezug auf die Sozialarbeit mit freigebenden Müttern und Vätern pflegt. „Meine Schwester ist adoptiert!“ – Bericht einer unserer Adoptivfamilien weiterlesen

Jobs mit Ausbildung | WAFF

Möchten Sie Tagesmutter oder Tagesvater werden?

Im Rahmen des Angebots „Jobs mit Ausbildung“ fördern WAFF und AMS Ihre Teilnahme am Ausbildungslehrgang in der Wiener Kinderdrehscheibe ab dem 01. Oktober 2018. Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich jetzt – alle Informationen finden Sie hier und auf diesem Infoblatt Tageseltern 2018!

Angekommen!

Information zur aktuellen COVID-19 Krise:

Am Dienstag, den 24.3. hat Südafrikas Präsident Ramaphosa einen nationalen „lockdown“ aufgrund von COVID-19 angekündigt, der  Donnerstag, den 26.3. um Mitternacht in Kraft tritt.

In Absprache mit unserem Partner in Johannesburg wird auch die zuständige zentrale Adoptionsbehörde (SACA) in Pretoria schließen.

Stand 17. Juni 2020

Es gilt ein STOPP für Internationale Adoptionen, solange das Internationale Reiseverbot besteht. Derzeit ist ein Zeitpunkt, wann da sein kann, noch nicht vorhersehbar. Die Corona-Zahlen steigen aktuell weiter an.

Unsere im Prozess stehende Familien, werden laufend über weitere Details informiert. Kinderzuteilungen wird es bis zur Öffnung weiterhin geben, damit die für eine Adoption notwendigen Prozesse nach Wiederöffnung, schnellstmöglich in Gang gebracht werden können.

Aktuelle Zuteilungen der neuen Familienmitglieder aus Südafrika:

Juni 2020 – Bub, 2 Jahre – Wien (warten auf Reisetermin)
Mai 2020 – Bub, 7 Monate – Vorarlberg (warten auf Reisetermin)
März 2020 – Mädchen, 19 Monate – Niederösterreich (warten auf Reisetermin)
November 2019 – Mädchen, 13 Monate – Niederösterreich (warten auf Reisetermin)
August 2019 – Bub, 20 Monate – Wien (Reisetermin 14.4. – 9.5.2020 – wegen Covid-19 Krise verschoben)

Aktuelle Ankünfte der neuen Familienmitglieder aus Südafrika:

 

 

 

September 2019 – Bub, 18 Monate – Niederösterreich
Juli 2019 – Mädchen, 17 Monate – Niederösterreich
Juli 2019 – Bub, 15 Monate – Wien
Juni 2019 – Bub, 20 Monate – Niederösterreich
März 2019 – Bub, 16 Monate – Vorarlberg

Dezember 2018 – Mädchen, 15 Monate – Niederösterreich
Mai 2018 – Bub, 15 Monate – Niederösterreich
März 2018 – Bub, 18 Monate Jahre – Wien
Februar 2018 – Bub, 3 Jahre – Vorarlberg

August 2017 – Bub, 10 Monate – Wien
August 2017 – Mädchen, 2 Jahre – Niederösterreich
Juni 2017 – Bub, 10 Monate – Niederösterreich
Mai 2017 – Bub, 11 Monate – Niederösterreich
Februar 2017 – Bub, 3 Jahre – Wien

Angekommen! weiterlesen